Elke Wihsounig - autodidakte Künstlerin

geboren in Leoben (Österreich)

Krieglach - Heimat und Lebensraum

 

Es ist mir wichtig mich kreativ ausdrücken zu können und zu gestalten;
beim Malen oder Fotografieren fühle ich mich angekommen.

 

 Meine Werke entstehen durch einen intuitiven Prozess, ohne Gegenständliches. Materialien
wie Marmormehl, Baumaterial, Pigmente, Sumpfkalk, Öl und Tinte werden in Zahlreichen
Schichtungen aufgetragen. Ich arbeite nach Gefühl und jedesmal ein Neubeginn und das Bild
volzieht sich einem stetigen Wandel. Es ist besonders spannend den Entwicklungsprozess des
Bildes zum Teil auszulösen und zum anderen Teil ohne mein Einwirken entstehen zu lassen.
Bei jedem Bild lerne ich mehr über das Material und den Kompomenten und deren
Zusammenwirken und diese immer bewusster, mit einem Rest Zufall, einzusetzen.
Es entstehen vielfältige und tiefgründige Flächen in meinen Werken, welche einen
individuellen Eindruck beim Betrachter hervorrufen.

 

 

 

 

 

 

Werdegang:

 

2020         Eröffnung ANDERS°ART Kreativzentrum in Krieglach  [www.anders-art-krieglach.at]

 

2019         Seminar "Die transformatorische Kraft des Wassers", Gabriele Musebrink

2017         Malkurse bei Heinz Felbermair

2017         Gebrannte Erde - Silvia&Walter Siener

2017          "Neu Sehen lernen" - Zeichenkurs bei Florian DIVI

 

Diplom an der HTL Mödling "Innenraumdesign und Möbelbau"

 

1982

*